hydroponic
logo general hydroponics europe

GROROX®

GROROX®

GROROX®

Hochwertiges, wiederverwendbares, umweltfreundliches Substrat aus erneuerbaren Ressourcen

Aus natürlichem Ton gewonnen, für optimale Sauerstoffversorgung und Entwässerung, Grorox-Blähton ist ein leichtgewichtiges und komplett wiederverwendbares Substrat für den hydroponischen Garten- und Nahrungspflanzenanbau.

Im Gegensatz zu Steinwolle kann Grorox umweltfreundlich zur besseren Entwässerung nach Gebrauch in die Gartenerde eingearbeitet werden. Wir setzen Grorox in großen Anlagen wie AquaFarm sowie in den Gittertöpfen unserer AeroFlo- und Rainforest-Pflanzcontainer ein, wo er Pflanzen Halt gibt.

VERWENDUNG:

Grorox-Blähton muss vor dem ersten Einsatz gründlich mit Wasser gespült werden, um eventuelle Verunreinigungen wie Sand und Staub oder sonstige Rückstände zu entfernen.

  • Es empfiehlt sich, den pH-Wert von Blähtonsubstraten systematisch zu überprüfen: Ein paar Tonkügelchen in ein Glas Wasser mit einem pH-Wert von 6,0 geben, gut verrühren und messen. Bei einem pH von 7,0 oder mehr legen Sie den Blähton über Nacht in verdünnte Phosphor- oder Salpetersäurelösung (bzw. in flüssiges oder pulverförmiges pH Down) ein und spülen ihn anschließend gut. Wenn Ihr Grorox Substrat pH-neutral ist, genügt gründliches Waschen und Spülen wie oben beschrieben. Nach Gebrauch: zur Wiederverwertung wird der Blähton in der Regel nur gewaschen, um organische Rückstände restlos zu entfernen, und gut gespült. Bei Insekten- oder Schimmelbefall kann es jedoch erforderlich sein, die Tonkügelchen zur Desinfektion in eine stark saure Lösung (bzw. flüssiges oder pulverförmiges pH Down, pH 4) einzulegen. Anschließend gründlich spülen, um die Säure vollständig auszuwaschen.

GEEIGNET FÜR :

Erhältlich als:

· 50-Liter-Sack