hydroponic
logo general hydroponics europe

RIPEN®

RIPEN®
RIPEN®

RIPEN®

Endblütedünger mit stimulierender Wirkung

Als branchenweit anerkannte Lösung für das Endblütestadium ist Ripen® aus gutem Grunde unter Verkaufsschlager für eine gelungene Ernte!

Ripen® ist ein vollwertiger Blühbooster, um Pflanzen ohne weiteren Zusätze im Endblütestadium zu ernähren und zu stimulieren. Fördert die Blütenbildung und Wirkstoffsteigerung und baut Düngerüberschüsse ab.

Ripen® wirkt dreifach:

  • Es signalisiert der Pflanze, dass sie ihre Lebensende erreicht hat, und löst so eine Beschleunigung des Reifeprozesses aus.
  • Es regt die Pflanze zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte und erhöhten Produktion von ätherischen Ölen  und Wirkstoffen an.
  • Es stellt den Pflanzen alle benötigten Mineralstoffe in leicht verwertbarer Form bereit, unterstützt den Abbau möglicher Nitrat- oder Mikroelementansammlungen und verbessert so den Geschmack.

Als Stimulans kann Ripen® jederzeit zur Steuerung oder Unterstützung des Reifungsprozess sowie jeweils am Ende der Blüte-/Fruchtbildungsphase zur Ertragssteigerung bzw. Geschmacksverbesserung bei einjährigen Blumen und Obstpflanzen eingesetzt werden.

Ripen® bietet im Outdoor-Garten die Möglichkeit, die Ernte vorzuverlegen, um Verluste durch feucht-kalte Witterung zu vermeiden und sorgt im Innenbereich dafür, dass Pflanzen oder Sorten, die sich langsamer entwickelt haben, ihre Verspätung aufholen. Bei starkem Pilz- oder Insektenbefall kann der Endblütedünger durch Beschleunigung des natürlichen Zyklus zur Schadensbegrenzung beitragen, damit die Ernte nicht vollständig verloren geht.

 

ANWENDUNG:

  • Hydroponik: Ersetzen Sie die verbrauchte Nährlösung durch pH-korrigiertes Wasser und geben Sie 5 ml Ripen pro Liter hinzu, bei Berücksichtigung Ihres vorherigen EC Wertes (bis zu 2.6). Dabei gut vermischen. Das System ca 10 Tage lang laufen lassen und anschliessend auf FloraKleen umstellen, zur Optimierung Ihrer bevorstehenden Ernte.

  • Anbau in Erde: Mischen Sie bis zu 4ml Ripen pro Liter pH-korrigiertes Wasser, um den vorherigen EC Wert (bis zu 2.0) zu erreichen oder leicht zu überschreiten. Anzuwenden, bis die Blätter vergilben oder die Reifung optimal ist. Dies kann zwischen 10 und 20 Tage in Anspruch nehmen. Beenden Sie mit FloraKleen oder ernten Sie direkt.

  • Profi-Züchter verwenden Ripen, um  die Wirkstoffkonzentration zu erhöhen oder  das Aufplatzen von Früchten vor der Ernte zu reduzieren: Ziel EC 2.6 in Hydro  und Ziel EC 2.0 in Erde.

GEEIGNET FÜR :

  • Nach Anwendung von GHE-Düngern oder Düngern anderer Marken: Ripen nie gleichzeitig mit einem anderen Dünger verabreichen!

  • FloraKleen bringt das Potential von Ripen zur vollen Entfaltung. Wenn Stickstoff oder sonstige Salze aus dem Substrat ausgespült wurden, mobilisiert Ripen Nitrate effizienter und verbessert den Geschmack des Endprodukts. Verabreichen Sie zum Schluss 2 Tage lang FloraKleen®, statt 10 Tage lang mit Wasser zu spülen. Erwerbsanbauer in aller Welt machen das so und sparen auf diese Weise ganze 8 Tage Zeit ein!

Erhältlich in :

0.5 L • 1 L • 5 L • 10 L • 1000L